E023: Markenrecht – wie du deine Marke rechtlich schützt!

Habt ihr euch schon mal über die Schützbarkeit eurer Marke(n) Gedanken gemacht? D.h. sind alle Markenrechte geklärt, ist eure Marke angemeldet und würde diese auch einer rechtlichen Prüfung vor Gericht standhalten?

Genau darum soll es in unserer heutigen Podcast Episode gehen. Denn wir erleben immer wieder, dass Marken rechtlich nicht oder nicht ausreichend geschützt sind. Dies kann versehentlich passieren, weil einfach nicht daran gedacht wurde – was vermeidbar ist. Oder, weil das Geld dafür nicht investiert werden wollte – was wir nicht nachvollziehen können. Das kann schwerwiegenden Folgen für das Business bedeuten.

Um in diesem Bereich der Markenarbeit etwas Aufklärung zu betreiben, haben wir uns einen Experten auf unseren Campus von Campusmarke eingeladen. Unser Interview Gast ist Rechtsanwalt Heinrich Georg Pannen. Im Gespräch gibt er praktische Tipps und Tricks aus seiner täglichen Arbeit beim Schutz von Marken.

Konkret reden wir mit ihm darüber,

  • warum du das Thema Markenrecht unbedingt von Anfang an mitdenken solltest?
  • welche Voraussetzungen gegeben sein müssen, um deine Marke zu schützen?
  • welche Rechte sich nicht schützen lassen?
  • welche Spielräume existieren, deine Marke auf kreative Art und Weise rechtlich abzusichern?
  • wie du konkret vorgehen kannst, deine Marke rechtlich sauber aufzustellen.

Viel Spaß beim Zuhören!

 

Shownotes:

Du findest unseren Podcast auf folgenden Plattformen:

Folge direkt herunterladen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.